CULTURE >

Persönlichkeiten aus der Weinwelt



Motivierte Weinakteure: Winzer, Weinerzeuger, Önologen, Weinhändler, Weinkritiker, Sommeliers, Weinliebhaber und Gesundheitsexperten beschreiben und erklären das Konzept und die die Strategie von “Wine in Moderation”

Claudia Ines Quini
Christian Barré
Lamberto Vallarino Gancia
George T.D. Sandeman
Julia Bertram
Pau Roca
Claudia Ines Quini
Name: Claudia Ines Quini
Titel: Ehemaliger Präsident der O.I.V. (Internationale Organisation für Rebe und Wein)

Claudia Ines Quini hebt das übereinstimmende Ziel der aktuellen OIV Strategie und dem WIM Programm hervor: Verringerung der schädlichen Auswirkungen von alkoholischen Getränken.

Christian Barré
Name: Christian Barré
Titel: CEO von Pernod Ricard Winemakers Spain

Christian Barré erklärt die verschiedenen Initiativen zur ökologischen und sozialen Verantwortung von Pernod Ricard-Domecq Bodegas, wie zum Beispiel die Beteiligung und Aktionen von Domecq Bodegas im Wine in Moderation-Programm.

Lamberto Vallarino Gancia
Name: Lamberto Vallarino Gancia
Titel: Ehemaliger Präsident der FEDERVINI


Herr Lamberto Gancia erläutert die Struktur von FEDERVINI sowie die Umsetzung des Wine in Moderation-Programms in Italien durch seine Organisation. Außerdem verrät er seine persönliche Definition von moderat, was Italiens Wein so besonders macht und wie man in vollen Zügen genießen kann.


George T.D. Sandeman
Name: George T.D. Sandeman
Titel: Präsident der WiM-Organisation, Präsident der ACIBEV, Sogrape Vinhos SA Mitglied des Vorstands

George Sandeman beschreibt das Profil von der WiM-Organisation und die aktuelle Umsetzung des Wine in Moderation-Programms in Portugal.

Julia Bertram
Name: Julia Bertram
Titel: Önologin, Winzerin, Deutsche Weinkönigin 2012/2013

Julia Bertram weiß in ihrer Funktion als Deutsche Weinkönigin und Winzerin, wie wichtig Kultur und Trinkmuster für einen stilvollen Weingenuss sind. Ihre Heimatregion – das Ahrtal – ist geprägt durch die Jahrhunderte alte Weinkultur.

Pau Roca
Name: Pau Roca
Titel: Generalsekretär, Spanischer Weinbauverband (FEV)

Pau Roca hebt hervor, dass der Wein ein wichtiger Bestandteil des kulturellen Erbes seiner Region ist.

Share on Facebook Share on twitter Share on google plus Pin It e-mail