Gemeinsame Werte und Leitlinien des Wine in Moderation-Programms bestimmen seine Umsetzung. Wine in Moderation ist ein zentral koordiniertes Programm mit gemeinsamer Botschaft, das national – angepasst an die regionalen Gegebenheiten und die kulturelle Vielfalt – umgesetzt wird.

Die internationale Koordinierung wird durch eine eigens dafür installierte gemeinnützige Organisation, der WiM-Organisation, gewährleistet. In jedem Land verantworten ein oder zwei WiM-Koordinatoren die Planung, Koordination, Umsetzung und die Evaluierung des Programms. Die Bemühungen auf internationaler und nationaler Ebene werden von einer Reihe von Botschafter-Unternehmen unterstützt. Dies sind renommierte Weinunternehmen mit Vorbildfunktion hinsichtlich sozialer Verantwortung.

WiM-Partner sind Hauptakteure der Weinwertschöpfungskette und unterstützen WiM aktiv.

Nachfolgend weitere Informationen über die einzelnen Akteure von Wine in Moderation.



Die Initiative des Weinsektors für soziale Verantwortung

.

Share on Facebook Share on twitter Pin It e-mail