Wine tourism

Önotourismus wird immer beliebter, und Experten glauben, dass das Potential des Weintourismus derzeit erst zu 20 % ausgeschöpft ist und sich in naher Zukunft leicht verdoppeln könnte.


Angekurbelt wird dieser Trend beispielsweise von „Weinstraßen“, speziellen Routen durch Weinbaugebiete, sowie jährlichen Veranstaltungen wie „Tagen der offenen Weinkeller“ im Frühjahr, die Millionen von Touristen auf die Weingüter locken.


Neben der Gelegenheit zu sehen, wo und wie Wein hergestellt wird, und dem Erlebnis zu entdecken, dass ein Wein an der Quelle völlig anders schmeckt, erfährt der Weintourist vor allem mehr über Traditionen und Kultur rund um Weinbereitung und Landleben.


Obgleich Wein natürlich im Mittelpunkt steht, bieten solche „Weinreisen“ den Touristen die Chance, ländliche Gegenden und ihre Natur zu entdecken, andere landwirtschaftliche Erzeugnisse wie beispielsweise Olivenöl zu verkosten und sich an einer Vielfalt regionaler Speisen und Gerichte zu erfreuen – ein Brückenschlag zwischen Stadt- und Landleben.

Tatsächlich sind Wein und sonstige kulinarische Genüsse für immer mehr Freizeitreisende entscheidende Faktoren bei der Wahl ihres Reiseziels.

08/11/2015 | Kultur
European Day of Wine Tourism
Logo of the Day of Wine Tourism

The 7th edition of the European Day of Wine Tourism will take place next 8 November and for the second consecutive year, wine territories on both sides of the Atlantic will celebrate this day. With the aim to make wine culture more accessible to the citizens and highlight the quality of wine, the Day of Wine Tourism is a day that invites wine and tourism lovers to enjoy the activities organised by cities and wine routes in Europe and North America.

01/07/2014 | Kultur
Wine Routes in Argentina
Wine tourism in Argentina

Argentina has enormous possibilities for wine tourism, and each route gives the visitor the chance to have unrivaled and unforgettable experiences.


All along the wine routes, tourists can enjoy different sensations which go beyond the limits of their imagination. Exquisite flavours, colours, textures and views await them along with the secrets and spirit of each terroir.

Share on Facebook Share on twitter Share on google plus Pin It e-mail