Wine in Moderation–Art de Vivre ist sowohl ein Programm des Weinsektors zur Förderung eines gesunden Lebensstils als auch ein Beitrag zur Reduzierung vonalkoholbedingten Schäden.

Das Programm basiert auf wissenschaftlichen Erkenntnissen, (Aus-) Bildung und verantwortungsvollerWerbung (Selbstverpflichtung) und mobilisiert die gesamteinternationale Weinwertschöpfungskette. Die Initiativesoll einen Beitrag zur langfristigen Sensibilisierung der Weinkonsumenten und der Weinbranche fürverantwortungsvollen Umgang mit Wein liefern.

Schaffung einer nachhaltigenWeinkultur, die einen moderatenWeingenuss und gesundenLebensstil einschließt.

-- |
EU-Alkoholstrategie „Wine in Moderation“ zur Verringerung alkoholbedingter Schäden
European Commission

Im Rahmen der EU-Gesundheitspolitik und zum ersten Mal überhaupt führte die Europäische Kommission im Oktober 2006 eine spezielle EU-Strategie zur Unterstützung der Mitgliedstaaten bei der Verringerung alkoholbedingter Schädenein.

-- |
Wachsende soziale Verantwortung

When the Wine in Moderation Programme was launched in 2008, it was a big step for the wine sector. For the first time, all relevant actors within the European wine industry had come together to develop a comprehensive programme to promote responsibility and moderation in wine consumption.

Share on Facebook Share on twitter Share on google plus Pin It e-mail