how to get involved in Wine in Moderation

Das Programm „Wine in Moderation – Art de Vivre“ lädt alle Akteure im Weinsektor (Produktion, Vertrieb, Handel, Gastronomie, Werbung und Konsum), Unternehmen, Verbände ein, sich am Programm zu beteiligen und entsprechende Maßnahmen durchzuführen.

Warum sollte man sich engagieren?

Treten Sie dem Wine in Moderation-Programm bei und nehmen Sie damit Ihre soziale unternehmerische Verantwortung wahr.


Mit seinen Werten, Aufgaben und Leitlinien ist das Wine in Moderation-Programm eine perfekte Plattform für alle Akteure der Weinfachwelt, um das Verantwortungsbewusstsein zu fördern und allen nationalen und lokalen Aktionen zu mehr Gewicht und Glaubwürdigkeit zu verhelfen.


Wie kann man sich engagieren?

Die Intiative Wine in Moderation besteht aus einer Vielzahl von Akteuren. Ganz gleich, ob Sie ein nationaler Weinverband, ein führendes Weinunternehmen, ein internationaler Verband oder eine lokale Weinkellerei sind, Sie können sich jederzeit der Initiative Wine in Moderation beitreten und Maßnahmen zum moderaten Weinkonsum initiieren.


WiM-Mitglieder

Alle Akteure, wie Unternehmen, Verbände, Lehranstalten, Institute, Organisationen und Behörden, die direkt oder indirekt mit der Weinfachwelt zu tun haben und dem Wine in Moderation-Programm beitreten möchten, können sich als (nationale) WiM-Mitglieder anschließen.


Ein WiM-Mitglied bekennt sich zu den Werten und Leitlinien des Wine in Moderation-Programms und führt in seinem Tätigkeitsbereich Wine in Moderation-Maßnahmen durch, um einem moderaten und verantwortungsbewussten Weinkonsum zu fördern und die Aufgaben sowie Ziele des Programms zu unterstützen.


Zum Beitritt als nationales WiM-Mitglied, klicken Sie bitte hier.

Sobald Sie vom nationalen Koordinator als nationales WiM-Mitglied autorisiert wurden, können Sie das Wine in Moderation TM/Logo nutzen.

Sie sind bereits WiM-Mitglied aber haben sich noch nicht online registriert? Legen Sie hier ihr WiM-Online Konto an und laden Sie die Wine in Moderation TM/Logos herunter.


Nachfolgend die verschiedenen Materialien.


Botschafter-Unternehmen

Sie sind ein führendes Weinunternehmen und möchten eine Vorreiterrolle in sozialer Verantwortung übernehmen? Kontaktieren Sie die WiM-Organisation und senden Sie uns eine E-Mail, in der Sie uns erläutern, aus welchen Gründen Sie sich unserem Programm als anschließen möchten.

Weitere Informationen über unsere aktuellen Botschafter-Unternehmen finden Sie hier.




Wenn Sie ein Weinwirtschaftsverband sind und nationaler Koordinator von WiM werden möchten, senden Sie uns weitere Informationen über Ihre Struktur und Ihre Gründe, warum Sie WiM-Koordinator werden möchten.

Für weitere Informationen über aktuelle, nationale WiM-Koordinatoren und Länder, die WiM-Maßnahmen umsetzen, klicken Sie hier.



Sie sind ein repräsentatives Mitglied der breiteren Weinfachwelt (wie z. B. Lehranstalten, Institute der Weinwirtschaft, Einzelhandel, Gastronomie, Berufsverbände usw.) mit europäischer oder internationaler Reichweite?


Dann können Sie sich WiM als assoziierter Partner anschließen. Bitte kontaktieren Sie uns mit weiterführenden Informationen zu Ihrer Struktur sowie Ihrem Tätigkeitsbereich.

Share on Facebook Share on twitter Share on google plus Pin It e-mail